Informationen zur Berufsorientierung

Die MINT-Messe Reinickendorf ist zu einem Ort des Austausches zwischen Schulen, universitären Einrichtungen, Ausbildungszentren, Initiativen und Firmen geworden! Sie bietet Berufsorientierung, Vernetzung und Entfaltung. Berufsorientierende Infos gibt es z.B. an den Ständen von:

Das ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbh  ist ein Ausbildungsbetrieb des ABB-Konzerns, das vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch innovative betriebliche Verbundausbildung und einen ganzheitlichen Bildungsservice für unternehmensspezifische Aus- und Weiterbildung unterstützt. Gegenwärtig kommen über 800 Auszubildende im  ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH aus ca. 150 Unternehmen der Regionen Berlin und Brandenburg, die alle einen betrieblichen Ausbildungsplatz haben.

ABB ist ein Technologieunternehmen mit dem Schwerpunkt der digitalen Transformation von Industrien. ABB fußt  auf einer über 130-jährigen, durch Innovationen geprägten Geschichte. Heute hat ABB vier weltweit führende Geschäftsbereiche: Elektrifizierung, Industrieautomation, Antriebstechnik und Robotik & Fertigungsautomation und ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeitende.

Die ALBA Group bietet spannende Aufgabenfelder und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten auf allen Ebenen. Hier kannst du eine Ausbildung oder ein duales Studium absolvieren.

Das Unternehmen ist ein führender Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit. Als ALBA 1968 an den Start ging, galt die Idee, ausgediente Produkte und Materialien wieder als Rohstoffquelle zu nutzen als erstrebenswert, aber realitätsfern. Von Anfang an hat ALBA in Abfällen mehr gesehen als lästige Wegwerfprodukte und frühzeitig in Technologien zur Aufbereitung der darin enthaltenen Wertstoffe investiert.

Das bbz Chemie ist das naturwissenschaftliche Aus-und Weiterbildungszentrum der chemischen und pharmazeutischen Industrie und der Biotechnologie im Bildungswerk Nordostchemie. Das duale Ausbildungsmodell sieht die enge Zusammenarbeit zwischen dem Ausbildungsunternehmen, der Berufsschule und dem bbz Chemie vor. So sollen die fachlichen und methodischen Kompetenzen optimal entwickelt werden. Seit 30 Jahren widmet sich das bbz der branchenbezogenen Qualifizierung und unterstützt die Unternehmen bei der langfristigen Sicherung der Fachkräfte und der Weiterbildung von Mitarbeitern.

Die Berliner Berufsrouten stellen sich vor. Mit interaktiven Karten Ausbildungsberufe, Ausbildungsstätten und Orte der Berufsberatung in Berlin kennenlernen.

        

Die Berliner Wasserbetriebe stellen die Trinkwasserversorgung für 3,6 Millionen Berlinerinnen und Berliner sicher und reinigen das Abwasser mit modernster und innovativer Technik gereinigt.  Damit zählen die Berliner Wasserbetriebe zu den größten Unternehmen mit langer Erfahrung in der Wasserbranche. Im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns stehen gleichermaßen ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiges Management des Wasserkreislaufs. Mit einer Ausbildung bei den Berliner Wasserbetrieben schaffst du gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben und gestaltest die Zukunft Berlins mit. ZUr Wahl stehen zwölf Ausbildungsberufe und sechs duale Studiengänge.

Die Beuth Hochschule für Technik bietet mit mehr als 70 akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen das größte ingenieurwissenschaftliche Studienangebot in Berlin und Brandenburg. Mit ihren rund 13.000 Studierenden zählt die Hochschule zu den größten Fachhochschulen Deutschlands und verfügt über mehr als 80 Labore, in denen Übungen und Praktika durchgeführt werden. Die Bachelorstudiengänge Green Engineering – Verfahrenstechnik, Maschinenbau – Erneuerbare Energien,  Umweltingenieurwesen  – Bau und Wirtschaftsingenieur/in Umwelt stellen sich vor. Für Fragen rund ums Studium und die Bewerbung steht Ihnen die Zentrale Studienberatung als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Die Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e.V.  ist der Wirtschaftsverband des gewerblichen Güterkraftverkehrs- sowie des Omnibus-, Mietwagen- und Krankentransportgewerbes in der Region Berlin-Brandenburg. Die Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder und des Berufsstandes ist ein wichtiges Feld. Seit 2016 engagiert sie sich verstärkt in der Ausbildung des Nachwuchses und stellt die vielfältigen Ausbildungs- und Studienwege  vor.

German International University – GIU Berlin ist eine staatlich anerkannte Universität. Seit dem Wintersemester 2019 werden hier englischsprachige Bachelor- und Masterprogramme aus verschiedenen Bereichen für Studierende aus aller Welt angeboten.

Studierende der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin — die sogenannten HTW-TIENS — bieten Reinickendorfer Schülerinnen und Schülern einen Einblick in das Studienangebot und den Studienalltag an der HTW. Sie berichten, wie sie ihre Studienentscheidung getroffen haben und zeigen Informationen zu Laboren, der Mensa — einfach ihren Campus.

TIENS steht für: Technik, Informatik, Energie, Naturwissenschaften studieren. Mit Studierenden aus technisch-naturwissenschaftlichen Fächern wurde das Projekt vor einigen Jahren begonnen. Inzwischen kommen die TIENS aus allen Fachbereichen der HTW Berlin: Technik und Informatik, aber auch Wirtschaft und Recht, Kultur und Design.

Club Lise ist das Mentoringprogramm an der Humboldt-Universität zu Berlin für Schülerinnen ab der 10. Klassenstufe zur Förderung der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Interessen. Hier werden Zukunftsperspektiven in MINT-Domänen eröffnet und Orientierung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich gegeben.

Die Initiative-Ausbildungsplatz-Paten e.V.  unterstützt Reinickendorfer Schülerinnen und Schüler bei ihrer Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz. Die ehrenamtlichen Experten bieten Schülerinnen und Schülern, Betrieben und Schulen die Möglichkeit, ihre Ausbildungswünsche, Ausbildungsangebote und Profile darzustellen. Sie helfen bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen und begleiten die Jugendlichen zu Bewerbungsgesprächen.

Jugendberufsagentur Reinickendorf berät und unterstützt auf vielfältige Weise junge Menschen dabei, die passende Ausbildung oder das geeignete Studium zu finden.

Das Orientierungsstudium MINTgrün an der Technischen Universität Berlin richtet sich an junge Menschen, die noch unsicher sind, ob sie überhaupt studieren wollen oder unsicher sind, welches MINT-Fach zu ihnen passt. In MINTgrün sind Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik und nachhaltige Entwicklung miteinander verbunden. Es ist das größte Orientierungsstudium in Deutschland. Auf der MINT-Messe wird in einem Workshop die Möglichkeit des Orientierungsstudiums aufgezeigt. Ein Workshops dauert etwa 30-45min. Ergänzend informieren wir an einem Stand mit Postern, einem RollUp, sowie Flyern über das Orientierungsstudium MINTgrün.